Cookies:
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

#CORONA  KEIN TANZUNTERRICHT BIS MINDESTENS MITTE APRIL!!!

Ab dem 12. März 2020 werde ich den Tanzunterricht einstellen, die sich verschärfenden behördlichen Auflagen und eure und meine Gesundheit haben mich dazu veranlasst…Auch der Frauenball Berliner Diven 2020 wird verschoben!

Ich gehe von einer Pause bis mindestens Mitte April aus und hoffe das wir alle heil aus dieser Krise herauskommen - gesundheitlich heil ist die Hauptsache, wirtschaftlich heil wohl kaum, denn meine zweite Geldquelle, das Musik auflegen ist natürlich auch zu 100 % betroffen. Aber ich schätze, dass es einigen von euch auch so gehen wird🙄 Solltet ihr mich unterstützen wollen, so findet ihr meine GoFundMe Kampagne hier

Bitte informiert euch auch untereinander in euren z.B. Whattsapp Gruppen über den Ausfall des Tanzunterrichtes, damit es alle erreicht...

Und wenn wir dann wieder zusammen tanzen dürfen will ich euch alle wieder auf dem Parkett sehen! 

Bis dahin bleibt gesund, tanzt in Gedanken und um den Wohnzimmertisch herum!
 
 

QUEERE TANZSCHULE - QUEER DANCE SCHOOL - BALLROOM - LATIN - TANGO ARGENTINO

Bei uns führen Frauen Frauen, Männer tanzen mit Männern, Frauen führen Männer, trans_inter_queere Personen tanzen miteinander oder führen Männer oder Frauen, und umgekehrt! Das Wichtigste ist die Freude am Tanzen und die Akzeptanz jedweder Kombination gegenüber ;-) Wir sind hetero-friendly ;-) Natürlich könnt ihr auch in klassischer Frau-Mann Konstellation bei uns tanzen und beim PartnerInnen-wechsel mal was anderes erleben...

 

Das gesamte Angebot ist als Open Classes System nutzbar. Ihr könnt zu allen Terminen ohne TanzpartnerIn JEDERZEIT direkt einsteigen. Für die ganz Flexiblen gibt es 10-er oder 5-er Karten, mit denen ihr euch eurer Kursprogramm selbst zusammenstellen könnt, oder ihr zahlt die Termine einzeln.

Im Angebot sind OPEN CLASSES für Beginner, Mittelstufe und Fortgeschrittene, sowohl im Standard/Latein, als auch im argentinischen Tango.

Vielen Dank euch allen fürs Daumen drücken zur Weltmeisterschaft in Paris August 2018! Nachdem wir letztes Jahr mit unserer Showgruppe "Revue en Rose" von Pinkballroom den Europameistertitel gewonnen haben, sind wir 2018 in Paris offizielle IFSSDA World Champions der Showdance Teams geworden, also Weltmeister ;-) Und den Berliner Amateursport-Preis haben wir dank eurer vielen SMSn zum Voting auch noch mit großem Vorsprung vor den anderen tollen Teams gewonnen, DANKE!!!
Kleiner Nachtrag: auf den Eurogames in Rom 2019 haben wir mit unserer neuen Show "Holy Diversity" auch wieder GOLD geholt ;-)


DER QUEERE BALL 2020:

PINK X-mas Ball zum Vormerken am 12.12.2020

 

FRAUENBALL 2020 am 28.03.2020 AUSVERKAUFT UND VERSCHOBEN!!!!

Ihr Lieben,

Wir haben uns entschlossen den Frauenball zu verschieben. Jetzt besteht noch die Möglichkeit für Frauen, die extra anreisen, Hotels und Fahrkarten zu stornieren.

Wir haben uns alle wahnsinnig auf den Frauenball gefreut, es macht mich sehr traurig, dass er verschoben werden muss. Ich hoffe euch erreicht diese Mail, bevor ihr es über die sozialen Netzwerke erfahrt, denn ich wollte euch gerne persönlich Bescheid geben.

Eure Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit und ich informiere euch über den neuen Termin sobald als möglich.

Bitte informiert die Frauen, für die ihr Sitzplätze reserviert habt oder Karten mit bestellt habt, damit die Nachricht alle erreichen kann.

Ihr Lieben, bleibt gesund, fühlt euch gedrückt
Eure Andrea Schlinkert

IMG 6378

 

IMG 8288-87 - Arbeitskopie 3

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Foto: Mandy Simon